Moderation und Coaching

Moderation und Coaching

Es gibt Wege, die sich mit einer außenstehenden Moderation oder einem Coaching leichter gehen. Die Situationen können von persönlichen Hürden bis hin zu Konzeptentwicklungen, Teamprozessen oder Konferenzen im beruflichen Umfeld reichen. Auf dieser Seite erfahren Sie mehr über meinen möglichen Beitrag hierzu.

Bei der Moderation bzw. beim Coaching gibt es zwei sehr klar trennbare Rollen:

  • Die Person, die eine Moderation oder ein Coaching anfordert

Suchen Sie nach professioneller Unterstützung, sind Sie trotzdem ExpertIn für Ihr eigenes Thema. Sie wissen am besten Bescheid über sich selbst, kennen Ihr Leben, Ihr Arbeitsumfeld, Ihr Team, Ihre Arbeitsprozesse besser als eine Moderation bzw. ein Coach. Die Lösungen liegen stets in Ihnen verborgen. Es gilt sie lediglich mit passenden Methoden zu entdecken. Die Ziele setzen Sie.

  • Die Moderation bzw. der Coach

Ich stelle als Moderation bzw. als Coach mein Handwerkszeug zur Verfügung, damit Lösungen erarbeitet werden können. Ich begleite Einzelpersonen und Teams professionell, um vorhandene Ressourcen und Potenziale nutzbar zu machen. Hierfür sehe ich es als meine Aufgabe, Stimmungen, Prozesse und Strukturen zu erkennen und je nach Situation auf passende Methoden zurückzugreifen. Gemeinsam mit Ihnen hinterfrage ich Bestehendes, um offen für neue – oder auch altbekannte – Wege zu sein. Wichtig ist es mir, mein Vorgehen stets transparent zu machen. Bei allem sehe ich mich als neutral und außenstehend.

 

In meiner Tätigkeit als Moderation bzw. als Coach stehen Sie mit Ihren Zielen, Ressourcen und Kompetenzen im Mittelpunkt. Ich bin der festen Überzeugung, dass jede Person in der Lage ist, aus sich selbst heraus Lösungen zu entwickeln. Manchmal benötigt es lediglich eine andere Person, die hierfür einen Rahmen absteckt, eine Ordnung in die Situation bringt oder die richtigen Fragen stellt.

Mit Moderation und Coaching kam ich zunächst durch ehrenamtlich Jugendverbandsarbeit in Berührung. Durch mein Studium, zusätzliche Fortbildungen sowie meine beruflichen Tätigkeiten festigte ich meine Fähigkeiten in diesem Bereich.

  • Coachingausbildung bei Holz Consultings
  • Coaching von Freiwilligen bei Frage zur Berufsorientierung und Persönlichkeitsentwicklung im Rahmen der Freiwilligendienste
  • Mehrjährige Tätigkeit als Leitung und Coach von 50 Schul- und KitapädagogInnen sowie mehreren FachschülerInnen
  • Moderation von Konferenzen mit bis zu 100 Teilnehmenden
  • Moderation von Kolloquien der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe
  • Moderation von Sitzungen mit fünf bis 35 Teilnehmenden zu unterschiedlichen Themengebieten
  • Wissenschaftliche Vertiefung in Didaktik und Pädagogik im Rahmen meines Studiums
  • Ehrenamtliche Leitung von Fortbildungsangeboten
  • Fortbildung zum Thema “Visualisierungen von Gruppenprozessen”
  • Fortbildung “Verband leiten lernen” mit mehrwöchigen Seminaren sowie regelmäßigen Supervisionstreffen

Moderation:

  • Ich moderiere gerne Ihre Zukunftswerkstätten, Teamentwicklungsprozesse, Konferenzen und Tagungen.
  • Meine Stärken sehe ich darin, zielorientiert zu arbeiten, den Überblick zu behalten, die richtigen Fragen zu stellen, zu motivieren sowie Prozesse zu visualisieren und sie dadurch greifbar zu machen.
  • Ich greife je nach Situation auf eine Bandbreite an Methoden zurück. Wert lege ich dabei darauf, dass alle Beteiligten die Chance zur Beteiligung haben, kreatives Denken ermöglicht wird und am Ende immer handfeste und für alle verständliche Ergebnisse stehen.

Coaching:

  • Ich biete Einzel- und Gruppencoachings im beruflichen Kontext an.
  • Die Themen können unterschiedlich sein: Kommunikation, Organisationsentwicklung, Gruppenprozesse, Ressourcenstärkung, Persönlichkeitsentwicklung.
  • Ich halte mich für wertschätzend und stärkend, empathisch, analytisch, motivierend und kreativ. Mir ist es wichtig, Ihre eigenen Ressourcen sichtbar zu machen und zu nutzen, um zu Lösungen zu finden.

Letzte Beiträge